Arbeiter- und Soldatenrat

Nach der Revolution 1918 waren SPD, USP und Spartakusbund die entscheidenden Faktoren in den Arbeiter- und Soldatenräten. Diese wurden in den Tagen des Umsturzes gebildet wurden, und zwar in der Regel durch Absprachen der Partei- und Gewerkschaftsfunktionäre. Entsprechend dem Stärkeverhältnis der Parteien erlangte die SPD in fast allen Städten die…

Continue reading

Arbeitereinheit rettet die Republik

Arbeitereinheit rettet die Republik – Dokumente und Materialien zur Niederschlagung des Kapp-Putsches im März 1920 – eingeleitet und zusammengestellt von Fritz Krause – erschienen 1970 im Verlag Marxistische Blätter GmbH Frankfurt am Main ( Marxistische Taschenbücher ) – Druck bei Plambeck & Co in Neumünster – Dieses Buch kaufen?

Continue reading

Arbeiterpolitik

Arbeiterpolitik : Wochenzeitschrift für wissenschaftlichen Sozialismus lautete der Name einer legalen Wochenzeitung , die in Bremen von Juni 1916 bis März 1919 in einer Auflagenhöhe bis zu 3000 Exemplaren von Johann Knief herausgegeben wurde. Sie war die größte legale Zeitung der Linken in dieser Zeit. Finanziert wurde die Zeitschrift durch Sammlungen…

Continue reading

Aston

Louise Franziska Aston, geboren 1814 in in Gröningen bei Halberstadt, Geburtsname Hoche, deutsche Schriftstellerin und Vorkämpferin für die demokratische Revolution und Frauenbewegung.  1831, im Alter von 17 Jahren mit dem 23 Jahre älteren Samuel Aston, einem englischen Fabrikanten in Magdeburg zwangsvwerheiratet, 1844 geschieden, drei Töchter. 1846 wurde sie wegen ihres Nonkonformismus…

Continue reading

August Gerber

Der Arbeiter August Gerber aus Adlershof verteidigte die junge Weimarer Republik während des Kapp-Lüttwitz-Putsches im März 1920. Nach den Kämpfen in der Nacht vom 20 auf den 21. März 1920 in Adlershof ( bei Berlin ) gegen Soldaten der 2. Kraftwagenbatterie , Einheiten des Freikorps Lützow und Zeitfreiwilligen, die auf…

Continue reading

Bachhofner

Der Name Josef Bachhofner steht auf einem von dutzenden Zetteln, mit denen Hausdurchsuchungen und Verhaftungen durch die Brigade Loewenfeld veranlaßt wurden. Überschrieben ist der Zettel mit “ Mitglied der roten Armee “ – dazu vier weitere Namen und die Adresse Ledigenheim Rheinbaben , Bottrop „,“1402“

Continue reading