Naumburg: Gedenktafel

Seit 1993 / 94 befindet sich die Gedenkstätte an die Opfer des Faschismus in Naumburg zwischen dem Stadtpark und Postring (Gedenkstätte am Stadtpark) . Von Professor Martin Wetzel aus Halle (Saale) findet sich dort drei Relieftafeln, darunter Kampf gegen die Reaktion vor 1933:

blank

Drei weitere Tafeln erinnern auch an die Opfer des Kapp-Putsches in Naumburg. Auf der ersten dieser Tafeln ,,1920″ [Kapp-Putsch] sind folgende Namen von Arbeitern eingeprägt: Paul Heese , Karl Heinold , Otto Hering , Adolf Jahr , Franz Jahr , August Mieske , Paul Morchner , Franz Neubert , Hermann Reinhardt und Emil Schurzfeld .

blank

Quelle: Naumburg 1933.de

Kommentare sind geschlossen.