Karolinenplatz

In klassizistischen Neurenaissanceformen wurde 1895/96 das Palais am Karolinenplatz 5 von Ludwig Deiglmayr senior entworfen. Das Haus war in den 1920er Jahren der Wohnsitz der reichen Münchener Bürger Hugo und Elsa Bruckmann . Elsa Bruckmann war eine einflußreiche Gönnerin Adolf Hitlers, in ihrem Salon knüpfte er wichtige Kontakte. Heute befindet…

Continue reading

Mayersche Lederfabrik

Die „Mayersche Lederfabrik“, gegründet von Ignaz Mayer , wurde 1808 im ehemaligen Schlösschen Pilgramsheim in München – Untergiesing gegründet. Dort produzierte man man ,,im Accord“ für die ,,Königlich Bayerische Armee“ . Gerade 16 Jahre später wurde die Lederfabrik von der Familie von Eichthal über zu einer der modernsten ihrer Art in Deutschland und zur…

Continue reading