Ganserer

Der Schlosser Ludwig Ganserer wurde am 2. Mai 1919 in der Residenz in München ermordet und ausgeplündert – ein Angehöriger. Die Täter – Freikorps und Reichswehrsoldaten der Ebert – Noske – Regierung – blieben unbehelligt.

[put_wpgm id=4]

Kommentare sind geschlossen.