Johann Demann

Johann Demann war 21 Jahre alt und wohnte in der Wendelsteinstrasse 9 in München ,als er in den ersten Maitagen 1919 von Truppen der Ebert – Noske – Regierung ermordet wurde. Vermutlich hatte ihn jemand als „Spartakisten“ denunziert. Die Täter blieben unbehelligt. Er hinterließ drei Angehörige.

Kommentare sind geschlossen.