Bachhuber

Der 19-jährige Maler Josef Bachhuber , Mitglied in dem katholischen Gesellenverein St. Joseph , wurde am 6. Mai 1919 am Karolinenplatz 5 in München von Soldaten ermordet. Er wurde vollständig ausgeplündert., Schuhe , Mantel und Hose wurden ihm geraubt.

Kommentare sind geschlossen.