Konterrevolution

Aktionsplan der Putschisten

Aktionsplan der Putschisten aus den beschlagnahmten Papieren Schnitzlers , vermutlich wenige Tage vor dem Kapp-Lüttwitz-Putsch vom 13. März 1920 verfasst , Aufzeichnung. Ohne Unterschrift. Durchschrift ( Verlesen vor dem Reichsgericht am 8. Dezember 1921 durch Reichsgerichtsrat Paul .) Einige Tage vorher Einvernehmen mit Lossberg  und Watter  Am zweiten oder ersten Tage vorher Exodus der nationalen Parteien. […]

Kapp-Putsch | 1920


Angriff auf Bremen

Am 29. Januar trafen Soldaten der Reichsregierung in Verden ein, zu denen auch eine Freiwilligentruppe aus Bremen unter der Führung des Majors Caspari stieß. Auf Proteste des Rates der Volksbeauftragten, die um Aufklärung bat, ließ sich die Reichsregierung nicht ein. Die Reichsregierung und der “Bluthund” Noske hatte bereits einen endgültigen Entschluß gefaßt. Der Aufmarsch der […]

Bremer Räterepublik | 1919


Ausweisung der Sowjetrussischen Botschaft

Zur konterrevolutionären Politik der Reichsregierung gehörte auch die gegen die sowjetrussische Botschaft in Berlin gerichtete Provokation vom 4. November. Schon seit Tagen hatten Regierungskreise nach Mitteln und Wegen gesucht, um die diplomatischen Vertreter der Sowjetregierung aus Deutschland zu entfernen. Scheidemann hatte auf der Sitzung der Staatssekretäre am 28. Oktober einen Vorschlag unterbreitet, der dann auch […]

Novemberrevolution 1918/19 | 1918


Banken unterstützen Sturz der deutschen Regierung

In einem Brief der Mitteldeutschen Creditbank , Filiale Königsberg in Preussen schreibt der Bankdirektor Schultz an den Geheimrat Kapp über die Bereitschaft verschiedener Banken in Berlin , seine Bestrebungen zu unterstützen: Sehr geehrter Herr Geheimrat! Wunschgemäß gebe ich Ihnen nachstehend die dortigen Banken und Bankgeschäfte auf, bei denen ich gelegentlich meines dortigen Besuches vorgesprochen habe mit […]

Kapp-Putsch | Novemberrevolution 1918/19 | 1920


Potsdam (Vom Dome hallen Glockenklänge)

Vom Dome hallen Glockenklänge — Stille Andacht überall, Gläubig singt des Volkes Menge Zu der Orgel hellem Schall Dort in einsamer Kapelle An des Altars heilger Schwelle Knien die Allerhöchsten Sünder Gottes auserwählte Kinder Was sie beten, was sie flehen? Ihre bleiche Lippe spricht „Jetzt, da wir am Abgrund stehen Jetzt — nur jetzt verlaß […]

Revolution 1848 | 1849


Rechtsradikale Clique

Von zuständiger Seite wird mitgeteilt: In Berlin setzte seit einiger Zeit das Treiben einer rechtsradikalen Clique ein, deren Bestrebungen auf einen gesetz- und verfassungswidrigen Umsturz hinauslaufen. Sie versuchte auch militärische Stellen für ihre Pläne zu gewinnen. Es kann festgestellt werden, daß die in Opposition gegen die Regierung stehenden Rechtsparteien der Nationalversammlung sowie der preußischen Landesversammlung […]

Kapp-Putsch | 1920


Schutzhaft vor dem Kapp-Putsch

Wie wir erfahren, wurde gegen den Generallandschaftsdirektor von Kapp,  den Hauptmann a.D. Pabst , den Schriftsteller Gradowski und den Schriftsteller Schnitzler die Schutzhaft verhängt unter der Begründung, daß sie Umtriebe gegen die Regierung zu planen schienen. Kapp und Pabst waren bisher nicht aufzufinden. Schnitzler befindet sich bereits in Schutzhaft, Gradowski liegt krank zu Bett. Auf […]

Kapp-Putsch | 1920


Seeleute! Arbeiter! (Flugbatt Reichsregierung)

Seeleute! Arbeiter! Tiefbedauerliche Ereignisse haben sich in den letzten Tagen zugetragen. Zwischen Mannschaften, welche die Ordnung gewaltsam zu stören versuchten, und anderen, die beauftragt waren, sie aufrechtzuerhalten, ist es zu Zusammenstößen gekommen, bei denen es Tote und Verwundete gegeben hat. Eine Untersuchung der Vorfälle ist eingeleitet bei der alle Umstände sorgfältig geprüft werden sollen, die zu diesen beklagenswerten […]

Novemberrevolution 1918/19 | 1918


Sowjet-Granaten für die deutsche Reichswehr?

Es gibt Dinge, die den Revolutionär, der die proletarischen Revolutionäre aller Anschauungen zu kameradschaftlicher Duldung überreden möchte, zur Parteinahme auch auf die Gefahr hin zwingen, Risse zu vergrößern. In der Angelegenheit der Enthüllungen des Manchester Guardian zu schweigen, hieße nicht ausgleichend und versöhnend wirken, sondern auf Kosten der Reinlichkeit und Wahrhaftigkeit Diplomatie treiben. Zur Zeit, […]

Weimarer Republik | 1927


SPD gegen die Revolution

Die Nachrichten aus Kiel riefen in der Regierung Unruhe und Panik hervor. Am 4. November telegraphierte Prinz Max von Baden an Generalleutnant Groener nach Spa, er möge so schnell wie möglich nach Berlin kommen. Der Kanzler wollte mit ihm, dem Ersten Generalquartiermeister, die militärische Lage und die Niederwerfung der revolutionären Bewegung beraten. Max von Baden […]

Novemberrevolution 1918/19 | 1918


Meistgelesen in: Konterrevolution