Schnelle Neuwahlen des Arbeiterrats

Redebeitrag Seitz (IKD)

…Beschleunigen Sie das Wahlreglement nach Möglichkeit und auch die Neuwahlen, damit sie noch vor Weihnachten stattfinden können. Die Arbeiter sind unwillig darüber, daß die Sache so hinausgeschoben wird. [. . .] Wir alle sind doch von den Arbeitern gewählte Vertreter, die aber doch in der Aufregung der ersten Tage der Revolution gewählt worden sind. Viele von uns sitzen hier zu Unrecht und viele zu Recht. Es ist vorgekommen, daß kleine Betriebe hier zwei oder drei Vertreter haben, daß andererseits Großbetriebe mit Tausenden von Arbeitern nur eine ganz geringe Zahl Vertreter haben.

Deshalb muß es an uns sein, jetzt sobald wie möglich einen neuen Arbeiterrat zu schaffen, der auf gerechterer Grundlage aufgebaut ist. [. . .]

Redebeitrag Seitz ( IKD ), Sitzung des Arbeiter- und Soldatenrats am 13. Dezember 1918 in Bremen — in Revolution und Räterepublik in Bremen (1969)