von Selchow

| 1877

Bogislav von Selchow wurde am 4. Juli 1877 in Köslin geboren und starb am 6. Februar 1943 in Berlin. Er ist der hauptverantwortliche für die Mechterstädter Morde an 15 Arbeitern aus Bad Thal, die im März 1920 gegen den Kapp-Putsch zu den Waffen gegriffen hatten


"von Selchow" im Archiv:

  • Mechterstädter Morde
    Am 24. März 1920 besetzten die Studenten unter Führung eines von Selchow Thal [Bad Thal] , die Unterführung hatte ein Herr Baldus . Der Gendarmeriewachtmeister Heß aus Thal setzte sich mit Herrn Baldus in Verbindung und übergab ihm eine Liste von Menschen, die als Haupträdelsführer der Roten Armee bezeichnet wurden. Wie gearbeitet worden ist, kann […]


  • Mehr zu von Selchow