Der 37-jährige Wirt Johann Möcklinghoff aus Recklinghausen-Süd wurde am 1. April 1920 von Rotarmisten im Rahmen der Kämpfe gegen den Kapp-Putsch erschossen. Er wurde auf dem Südfriedhof in Recklinghausen begraben.


"Möcklinghoff" im Archiv:



Mehr zu Möcklinghoff