Der 20-jährige Bergmann Anton Masiorek aus der Leusbergstrasse in Recklinghausen fiel am 1. April 1920 im Kampf gegen den die Kapp-Putschisten und wurde am 5. April. auf dem Südfriedhof in Recklinghausen beerdigt.


"Masiorek" im Archiv:



Mehr zu Masiorek