Johannes Bauer, Arbeiter, Unterföhring Nr. 3, München , 48 Jahre alt, parteilos, und sein Sohn Johann Bauer , 17 Jahre alt, wurden am 30. April auf Grund einer Denunziation aus der Wohnung geholt und kurz darauf ohne Verhör erschossen. Der Sohn war Mitglied der Arbeiterwehr, der Vater parteilos. Er hinterließ eine Frau und vier unmündige Kinder.

in: Zwei Jahre Mord (1921)


"Johannes Bauer" im Archiv:

  • Vater von vier Kindern ermordet, München
    Johannes Bauer , Arbeiter, Unterföhring Nr. 3, München , 48 Jahre alt, parteilos, und dessen Sohn Johann, 17 Jahre alt, wurden am 30. April auf Grund einer Denunziation aus der Wohnung geholt und kurz darauf ohne Verhör erschossen. Der Sohn war Mitglied der Arbeiterwehr , der Vater parteilos . Er hinterließ Frau und vier unmündige […]


  • Mehr zu Johannes Bauer