Der Schlosser Borucki aus Bottrop starb im Kampf gegen die Militärdiktatur, die im Frühjahr 1920 die Weimarer Republik durch einen Putsch beseitigen wollte. Er wurde nach Ende der Kampfhandlungen am 25. April 1920 ermordet.


"Boruck" im Archiv:



Mehr zu Boruck