Barth

| 2017

Siehe auch

 


"Barth" im Archiv:

  • Weitere Morde in München
    In München ermordet wurden am 2. Mai 1919 außerdem der Gärtner Anton Fischalk aus der Schönstrasse 60 in München . Er war 24 Jahre  alt. Ort des Verbrechens: Krüppelheim der Friseur Max Eckert vom Miliechplatz 1 in München, er war 45 Jahre alt. Ort des Verbrechens : Kühbachstrasse der Metzger Otto Faltermeier aus der Peißenbergstrasse […]
  • „Aufklärung” mit dem Kolben in Sömmerda
    Im März 1920 kämpften die Sömmerdaer Arbeiter heldenhaft gegen den Kapp-Lüttwitz-Putsch. Am 13. März faßten sie den Beschluß, sich am Generalstreik zu beteiligen und bildeten ein Exekutivkomitee mit den Genossen Neubert, Schreiber und Sonntag an der Spitze. Unter Leitung von Fritz Voigt bildete die Arbeiterwehr sechs Züge mit je 40 Mann. Die Einwohner-und Bürgerwehren der […]


  • Mehr zu Barth