Leichenberg mit zertrümmerten Köpfen

Kapp-Putsch | | 1920

Wieviele Menschen von der Marinebrigade Loewenfeld bestailisch ermordet wurden kann man kaum sagen: Ein Arbeiter gab dem Zentralrat in Bottrop zu Protokoll, er habe am 11. April 1920 in der Leichenhalle des Marienhospitals einen Leichenberg von etwa 15 Toten mit zertrümmerten Köpfen gesehen.

Protokollierte Aussage von J. Bandzia in VstH 15.4.1920 = FPE 17.4.1920 – in Lucas Märzrevolution (1978)