Erster Soldatenrat in Kiel

Karl Artelt organisierte den ersten Soldatenrat, dem bald weitere folgten. Soldaten und Arbeiter brachten die öffentlichen und militärischen Einrichtungen Kiels unter ihre Kontrolle. Der Gouverneur der Marinebasis, Wilhelm Souchon , mußte die inhaftierten Matrosen freizulassen. Heimlich rief er aber auswärtige Truppen zur Niederschlagung der Bewegung ,  diese wurden aber von den Aufständischen abgefangen. Am Abend des 4. November war Kiel fest in der Hand von etwa 40.000 revoltierenden Matrosen, Soldaten und Arbeitern.

Lucas, Märzrevolution 1920